Termindetails

das kleine konzert

22.09.2018 (17:00)

INVENTIO - ZWISCHEN BAROCK & JAZZ

Marco Ambrosini - Nyckelharpa
Jean-Louis Matinier - Akkordeon
Eva-Maria Rusche - Tafelklavier und Flügel

Arrangements, Kompositionen und Improvisationen über Themen von J.S.Bach, H.I.F.Biber, G.B.Pergolesi und anderen.

Das Programm ist inspiriert von barocken Werken von J.S.Bach, H.I.F.Biber und leidenschaftlichen Melodien von G.B.Pergolesi bis hin zu meditativen skandinavischen Klängen, verbunden mit feurigen rhythmischen Patterns.

Ein Projekt zwischen Forschung und Innovation sowie Improvisation, sich entfaltend über eine weite Bandbreite an musikalischen Stilen von Alter Musik bis hin zu zeitgenössischen Klängen.

Eine magische und meditative Reise dank einer einmaligen Verbindung aus Nyckelharpa, Akkordeon und Tafelklavier.

Zurück